EINSTEIN und Schweizer Physik










image-7692477-File_205.w640.jpg
Albert Einstein und Heinrich Wild







































































































































































































​​

























image-7692399-01_File_042.w640.JPG
Fundgrube
Schweizer Physik-Anektoden

Seit einigen Jahren ist das Vierteljahres-Bulletin der SPS Swiss Physical Society  eine  interessante Quelle für aktuelle und historische Ereignisse aus der Welt der Physik, speziell mit Bezug zur Schweiz. Hier erfolgten die Erstveröffentlichungen meiner Studien zu
 
Neu entdeckte Einstein-Wild-Relation
http://www.sps.ch/artikel/physik-anekdoten/neu-entdeckte-wild-einstein-relation-1/

Bürgi erfand  nicht nur die Sekunde
http://www.sps.ch/artikel/physik-anekdoten/jost-buergi-erfand-nicht-nur-die-sekunde-5/

Aber auch zu den Themen wie Buchbesprechungen
Jost Bürgi, Kepler und der Kaiser
 http://www.sps.ch/artikel/buecherecke/jost-buergi-kepler-und-der-kaiser/

Oder zu speziellen Veranstaltungen wie die Bürigi-Session in Lugano im
Jubiläumsheft der SPS Mitteilungen 
http://www.sps.ch/fileadmin/doc/Mitteilungen/Mitteilungen.50.pdf



image-7704639-File_046.JPG
image-7704648-File_048.jpg

image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
image-7704540-ein_11_File_104a.w640.jpg
Zusammenstellungszeichnung von Heinrich Wilds Theodolit
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
image-7704543-ein_19_File_102a.jpg
Heinrich Wilds kleiner kompakter Theodolit ist weitaus besser als bisherige Winkelmessgeräte.
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
Vermessung der Eurotunnelröhren unter dem Ärmelkanal mit kombinierter Wild-Instrumenten und Einstein-Lasertechnologie.
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
Vermessung der höchsten Berge der Welt mit Wild-Instrumenten unter Berücksichtigung von Einstein GPS-Korrekturen und Laser hier auf Mount Everest.
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg

image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
Albert Einsteins Kreiselkompass-Berechnung
image-7692402-02_Neu_entdeckte_Wild-1.w640.jpg
130 Millionen Jahre alte Dinosaurierspuren im Jura bei Courtedoux messtechnisch erfasst mit Einsteins und Wilds Technologien und Konstruktionen.
image-7704654-ein_21_File_017a.w640.jpg
In der kanalisierten Linthebene erstellt der junge Heinrich den Perimeter-Grundstücksplan, hier der Ausfluss der Linth bei Weesen am Walensee. Von 1968-1971 wohne ich hier in der Wismet. Man beachte die Präzision des Kartographen Wild auf 0,1 mm!



DAS EINZIGARTIGE EINSTEIN-WILD BUCH
image-8215382-EW_001.w640.JPG
image-8215382-EW_001.w640.JPG
image-8215382-EW_001.w640.JPG
image-8215382-EW_001.w640.JPG
image-8215382-EW_001.w640.JPG
image-8215382-EW_001.w640.JPG
image-8215382-EW_001.w640.JPG
image-7713237-File_084.w640.jpg
Einstein 1903 mit
seinem neuen
Anzug im Amt



Konstruktions-Schwergewicht
Heinrich Wild 1923 in Heerbrugg
image-7713246-File_145.jpg